Orientierung und Antworten zur Mobilisierung von Websites und Entwicklung von Apps

Das Fazit unserer letzten Trend-Beiträge war, dass die Unternehmenskommunikation die Optimierung von Webseiten und E-Mails im Hinblick auf die Nutzung durch mobile Endgeräte berücksichtigen sollte. Daher möchten wir heute auf den neuen Leitfaden der BITKOM hinweisen: APPS & MOBILE SERVICES – TIPPS FÜR UNTERNEHMEN.

leitfaden_apps_und_mobile_service_2012-scaled500

Quelle: BITKOM

Die Herausforderung für Unternehmen ist, dass die steigende Zahl von Smartphone-Nutzer erwartet, zu jeder Zeit  und an jedem Ort auf Informationen zugreifen zu können und auch mit Unternehmen interagieren zu können.  Unter „Enterprise Mobility“ findet sich eine Vielzahl von Konzepten und Angeboten, die von der Mobilisierung der eigenen Website bis zur Entwicklung eigener Apps geht.

Der Leitfaden gibt einen Überblick über die Bedeutung und neue Anwendungsgebiete von Mobility. Dazu gehören u.a. mobile Anwendungen im Service und Support für das produzierende Gewerbe (z. B. Bearbeitung von Reparatur- und Supportanfragen), Tablet-Anwendungen zur Unterstützung der eigenen Vertriebs- und Servicemitarbeiter, aber auch interne Genehmigungs- und Reporting-Prozesse. Mobile Website und Apps werden natürlich auch im Marketing immer wichtiger.

Das Kapitel zu Strategie und Vorüberlegungen eines Mobile-Projekts beinhaltet eine Checkliste zur Projekt-Vorbereitung. Schließlich sollte die Entscheidung, Mobile Services zu entwickeln, keinem spontanen Impuls folgen, sondern strategisch erfolgen. Der Leitfaden listet auch die zu berücksichtigende Kostenkategorien auf.

Bei der Plattformfrage stellt der Leitfaden die Vor- und Nachteile von nativen und browserbasierten mobilen Anwendungen dar. Schließlich geht es auch noch um die Distribution und Vermarktung mobiler Anwendungen und wie mit privaten Endgeräten der Mitarbeiter umgegangen werden kann die mit dem Unternehmensnetzwerk verbunden sind (Bring your own device).

Dieser Leitfaden ist das Arbeitsergebnis einer Projektgruppe im BITKOM-Arbeitskreis Apps & Mobile Services und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s