Mütter, Smartphones und Schulstart

Vor dem Hintergrund meines letzte Woche zu Ende gegangenen Urlaubs, musste ich über die Ergebnisse einer Studie schmunzeln, auf die ich heute beim Abarbeiten meiner E-Mails stieß:
Um die Nutzung von Smartphones während der ersten Schulwochen zu untersuchen, hatte das Interactive Advertising Bureau gemeinsam mit Meredith’s Parents Network im August 2012 eine US-weite Befragung unter Müttern mit 3-17-Jährigen Kindern durchführen lassen.

Zentrale Ergebnisse der Studie:

  • 85% der befragten Mütter mit Smartphone gaben an, dass die ersten Schulwochen mit Hilfe des Smartphones stressfreier waren
  • Fast neun von zehn Müttern stimmten der Aussage zu, dass ein Smartphone das Leben einer Mutter vereinfache
  • 21% nutzen ihr Gerät, um Einkaufslisten zu erstellen und abzuhaken
  • Eine von vier Müttern nutzt das Smartphone, um Coupons oder Angebote in Geschäften vor Ort zu finden.

Der Grund: das Smartphone erleichtere es, in Kontakt zu bleiben und Termine und Einkäufe zu organisieren.

Infografik_back_to_school

Bildnachweis: www.marketingprofs.com/chirp/2012/8870/moms-mobile-back-to-school-infographic

Mit unseren beiden Töchtern hatten wir gerade meine Schwester in Californien besucht, die dort zur Zeit mit ihrem Mann und drei Söhnen lebt. Tatsächlich gibt es in den ersten Schulwochen einiges zu organisieren. Und tatsächlich – meine Schwester überprüfte vor dem Einkauf, ob sich in ihren E-Mails Coupons für die anvisierten Geschäfte fanden.
Die E-Mail um 22.30 Uhr mit den Ausrüstungsvorgaben für das erste „Cub Scout“-Treffen meines Neffen am nächsten Tag fanden wir dann allerdings etwas kurzfristig. Aber ohne Smartphone hätte sie diese E-Mail vielleicht gar nicht mehr rechtzeitig gelesen und mein Neffe wäre ohne blaues Shirt mit Aufnähern, Halstuch, Schnalle, Gürtel etc.  bei seinem ersten Pfadfinder-Treffen erschienen…

Auf jeden Fall können wir dank dieser Studie Argumente widerlegen, die behaupten, Smartphones seien nur etwas für Geschäftsleute und für die private Nutzung überzogen (http://www.blog.de/tb/a/r/handy/smartphone-vorteile/8065723/). (Wobei wir dank des Werbespots eine bekannten Unternehmens wissen, dass Hausfrauen „sehr erfolgreiche kleine Familienunternehmen führen“.) Oder sehen Sie das anders?

Advertisements

Eine Antwort zu “Mütter, Smartphones und Schulstart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s