Buchtipp „Social Media für Quereinsteiger“ von Chris Brogan

WILEY-VCH WEINHEIM, GERMANY

Chris Brogan ist Social Media Experte und Vice President of Strategy & Technology bei CrossTech Media, einem Unternehmen, das Firmen und Organisationen hinsichtlich neuster Webtechnologien, Trends und Business-Beziehungen berät. Für dieses Buch hat dieser ausgewiesene Experte etwas über 80 seiner Posts zusammengefasst, die ursprünglich unter http://www.chrisbrogan.com erschienen waren. Zielgruppe sind Quereinsteiger, für die die Welt von Social Media Neuland ist. Da seine Posts aber reich an Beispielen und Hinweisen zu nützlichen Werkzeugen sind, finden auch aktive Nutzer noch hilfreiche und interessante Informationen zu Werkzeugen und Taktiken.
Ziel des Buches ist zu vermitteln, wie man profitable Beziehungen knüpft, die eigene Marke entwickeln kann, Trends erkennt, einen effektiven Blog oder eine Unternehmenswebsite konzipiert, Kundenurteile zum eigenen Vorteil einsetzt und neue Inhalte entwickelt, um Kunden effektiv zu binden.

Es gibt allerdings keine Struktur in diesem Buch – das vierseitige Inhaltsverzeichnis listet die Posts mit zugehöriger Seitenzahl auf. Sucht man ein bestimmtes Thema, hilft das Stichwortverzeichnis weiter. Mich interessierte natürlich u.a. das Thema Messinstrumente und Monitoring. Auf den Seiten 234-236 wurde ich dazu fündig. Für den Autor ist eine Erfolgskontrolle unabdingbar, um Aussagen darüber treffen zu können, ob man auf dem richtigen Weg ist und ob man Fortschritte macht. Dann zeigt er am Beispiel seines eigenen Unternehmens auf, wie er ein Ziel formuliert hat („Besucherzahlen bei Veranstaltungen erhöhen“). Die dazugehörige Strategie umfasst „Komponenten von Upcoming.org und Facebook hinzufügen; bloggen; lokale Fachgruppen einladen. Vielleicht Facebook-Werbung ausprobieren […] oder Craigslist für Kleinanzeigen“. Sein Messinstrument: „Wie haben Sie von uns gehört?“-Rubrik in Anmeldeformulare einfügen. Referrer Logdatei analysieren (über welche Links sind die Besucher auf Ihrer Seite gelandet?).“ Das finde ich persönlich dann doch etwas dürftig. Messkriterien und Kennzahlen sind nicht sein Thema.

Dafür bieten z.B. die „50 Schritte zu einer dauerhaften Verankerung Ihrer Social-Media-Praktiken“ wieder interessante und praktische Anregungen, als Beispiel Tipp 24: „Halten Sie am Kiosk nach auflagenstarken Magazinen Ausschau. Schmieden Sie nach dem Muster der darin enthaltenen Schlagzeilen Headlines für Ihre Blogbeiträge“.

Was dieses Buch auszeichnet, sind die vielen praktischen Tipps, vorgeschlagene Vorgehensweisen in Form von To-Do Listen und seine persönlichen Empfehlungen und Einsatzmöglichkeiten von Werkzeugen, um sich in der Social-Media-Welt zurechtzufinden, bzw. strukturierter Informationen zu sammeln, zu verarbeiten und zu verbreiten.

ISBN-Nr. 3527506063
Weinheim: Wiley-VCH Verlag & Co. KGaA, 1. Auflage 2011

Bestellmöglichkeit versandkostenfrei z.B. über buecher.de:
http://www.buecher.de/shop/internet/social-media-fuer-quereinsteiger/brogan-c…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s